Algenburger-Chorella, Teffkorn, gefüllte Paprika und Süßkartoffel mit Pita / Knoblauch / Koriander-Sandwich und Locken-Salat-Mischung

Zutaten für ein Gericht für 1 Person

Vereinfacht dieses Gericht für mehrere Personen, indem die Zutaten für die Anzahl der Personen erhöht werden.

 

  • 1 Algenburger inklusive Süßkartoffel
  • 1 Fladenbrot mit Knoblauch und Koriander
  • ½ gelbe Paprika
  • Stück Winterkarotte
  • Stück Gurke
  • lockige Salatmischung
  • Stück roter Pfeffer
  • 20 Gramm Lauch
  • ¼ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 cm frisches Djahé oder gemahlenes Djahé verwenden
  • 1 Teelöffel Laos oder Frischlaos ca. 1 cm
  • 1 Teelöffel Djintan
  • 1 Teelöffel Sambal Bademantel
  • Spritzer süßer Sojasauce
  • 1 Teelöffel Goela Djawa
  • 1 Esslöffel Wasser
  • Gemüsebrühe Pulver
  • 50 g gekochter (brauner Reis) Reis
  • Vega Mayo Klassiker

Rezept Algenburger mit gefüllter Paprika

Vorbereitung

  • Zwiebel und Paprika hacken. Knoblauch fein hacken, frisches Djahé, frisches Laos. Lauch in dünne Halbringe schneiden.
  • Zwiebel kurz anbraten, dann Knoblauch, Laos, Djahé dazugeben, einige Minuten anbraten. Paprika und Lauch dazugeben. Dann Sambal und Sojasauce hinzufügen, gut mischen und 1 Esslöffel Wasser hinzufügen. Löse den Goela Djawa auf. Probieren Sie dann, ob diese Mischung schön und würzig ist und einen guten Geschmack hat. Ansonsten etwas Gemüsebrühe oder Sambal hinzufügen. Lassen Sie dies reduzieren, bis die gesamte Feuchtigkeit verdunstet ist.
  • Dann den gekochten Reis dazugeben und kurz anbraten.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Schneiden Sie die ganze gelbe Paprika der Länge nach in zwei Hälften (einschließlich des Stiels). Die Hälfte der gelben Paprika in etwas Gemüsebrühe al dente knusprig kochen (ca. 6-7 Minuten).
  • Gleichzeitig den Algenburger ca. 4-5 Minuten in 1 EL Olivenöl anbraten. 1x.
  • Fülle die Paprika mit der Reismischung und halte sie warm.
  • Gurkenscheiben und Karottenstreifen schneiden.
  • Das Fladenbrot 4-6 Minuten im Ofen backen.
  • Schneiden Sie das Brötchen fast vollständig auf und verteilen Sie es mit Vega Mayo auf beiden Seiten.
  • Geben Sie etwas gekräuselten Salat, Gurke und Karotte und den Burger darauf und legen Sie ihn auf einen Teller.
  • Legen Sie auch etwas gekräuselten Salat, Gurke und Karotte und Vega Mayo Classic neben das Sandwich auf den Teller.
  • Legen Sie auch die gefüllten Paprika und den restlichen Reis.